Leistungen

Leistungsüberblick

herz magen darm

L(I)EBEN SIE IHRE GESUNDHEIT

Im Folgenden finden Sie unser aktuelles Leistungsangebot.

Magenuntersuchungen

Durch eine Magenspiegelung lassen sich bereits viele Erkrankungen erkennen und Diagnosen ableiten. Ängste vor dieser Untersuchung sind unbegründet, da Sie diese "verschlafen".

Untersuchungen des Dünn- und Dickdarms

Hierbei werden End- und Dickdarm, sowie die unteren Teile des Dünndarms dargestellt, um frühzeitig Erkrankungen zu erkennen. Dies beinhaltet auch die Vorsorgekoloskopie. Scham und Angst vor Schmerzen braucht niemand zu haben, da die Untersuchung erfolgt, während Sie schlafen.

Hämorrhoidal­beschwerden

Anal- und Hämorrhoidalbeschwerden werden durch verschiedene Erkrankungen im Bereich des Afters und Enddarms ausgelöst. Dabei ist Scham unangebracht, denn viele Menschen leiden unter den für Analerkrankungen typischen Symptomen, für die es bei rechtzeitiger Behandlung schnelle Hilfe gibt.

Speiseröhrenuntersuchung

Die Beurteilung der Speiseröhre erfolgt im Rahmen der Magenspiegelung.

Sonographie von Bauchorganen

Die Sonographie ist Ihnen unter dem Begriff Ultraschall bekannt, der schnell und komplikationslos Aussagen über z.B. Leber, Niere, Harnblase und Bauchschlagader liefert.

Schilddrüse

Sollen auffällige Schilddrüsenbefunde geklärt oder eine Kontrolluntersuchung durchgeführt werden, ist der Ultraschall eine der am häufigsten genutzten Methoden. Durch die Sonographie der oberflächennahen Schilddrüse können Erkrankungen wie Tumore, die zunächst keine Symptome hervorrufen, erkannt und rechtzeitig behandelt werden.

Halsschlagader

Es ist wichtig, die Beschaffenheit Ihrer Halsschlagader zu kennen, um Verkalkungen auszuschließen, welche bis hin zu einem Schlaganfall führen können.

Ultraschalluntersuchung der Beingefäße 

Diese erkennt Gefäßverschlüsse von Schlagadern. Beinvenenthrombosen können sicher ausgeschlossen werden.

Ultraschall des Herzens (Echokardiographie)

Mit dieser Untersuchung können Folgen eines Herzinfarktes, eine Herzschwäche, Herzklappenerkrankung und Folgen des Bluthochdrucks genau diagnostiziert werden.

Knochenmarksuntersuchung

Zur Klärung einer Blutbildungsstörung kann die Durchführung einer Knochenmarkspunktion am Beckenkamm mitunter sinnvoll sein. Selbstverständlich erfolgt diese unter örtlicher Betäubung und Sedierung mittels Schlafmedikamenten.

Leberdiagnostik

In seltenen Fällen kann eine Gewebeprobe der Leber zur Diagnoseabsicherung notwendig werden.

Diabetes mellitus und Folgeerkrankungen

Leiden Sie an Diabetes mellitus, werden Sie bei mir kompetent beraten.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten mittels Atemtestung

Eine Nahrungsmittelunverträglichkeit kann den Alltag und natürlich die Lebensmittelauswahl erschweren. Mithilfe der Atemtestung stellen wir auf einfache Weise fest, ob eine Nahrungsmittelunverträglichkeit vorliegt.

Stuhldiagnostik

Stuhluntersuchungen gehören zu meinem Untersuchungsspektrum. Dazu zählt auch die Untersuchung auf sogenanntes verstecktes Blut im Stuhl, welches ein Hinweis auf eine Erkrankung sein kann.

Enge Zusammenarbeit mit Ernährungsberatern

Die Nahrung, die wir täglich zu uns nehmen, beeinflusst unsere Verdauung und unser Wohlbefinden. Durch unsere Zusammenarbeit mit Ernährungsberatern unterstützen wir Sie dabei, sich richtig zu ernähren und ein gesundes Ernährungsbewusstsein in Ihren Alltag zu integrieren.

Gutachten inklusive verkehrsmedizinischer Begutachtung

Gesundheitliche Beschwerden können unseren Alltag erschweren. Gerne stellen wir Ihnen bei Bedarf notwendige Gutachten, gerne auch verkehrsmedizinische Gutachten, aus. 

Psychosomatische Grundversorgung